Skalierbares Training durch virtual reality über eine akkreditierte, messbare, kostengünstige Plattform 

FundamentalVR provides an alternative VR training tool for ophthalmology, which has the ability to objectively measure performance showing trends in confidence leading to consistency and compliance across the board, all available on off-the-shelf low-cost hardware.

The patented HapticVR technology enables safe and compliant skills transfer by simulating high fidelity in some of the most delicate procedures, such as incisions, trocar placement, and scleral tissue manipulation, providing a safe, and repeatable environment to train your workforce and sales teams.

Remotely provide coaching and training through the unique unlimited multiuser capability from anywhere in the world. Share equipment, procedures or case files to aid understanding and accelerate confidence.

Überbrückung der physischen Kluft im Maßstab.

Kontaktieren Sie uns für ein persönliches Gespräch

Die Softwareplattform Fundamental Surgery, die in einzigartiger Weise kostengünstige Standardgeräte verwendet und gleichzeitig die HapticVR-Technologie enthält, ermöglicht Benutzern den Zugriff auf High-Fidelity in großem Maßstab.

Die Plattform unterstützt die Standardisierung von Verfahren und die Einhaltung der Anweisungen zur Verwendung eines Geräts oder der Schritte eines Verfahrens, um eine sichere und konforme Einführung zu gewährleisten und erfolgreiche Patientenergebnisse zu erzielen.

Die Plattform bietet eine robuste Infrastruktur, um die Beständigkeit der Inhalte und die einfache Aktualisierung zu gewährleisten, die sofort für alle Benutzer weltweit verbreitet wird.

Mithilfe der HapticVR-Technologiekönnen wir die empfindlichsten Wechselwirkungen von Gewebetexturen simulieren und messen, darunter: Schnitte, Platzierung des Trokars und Manipulation des Skleragewebes.

Gerätetraining und Compliance: Erstellen Sie einen digitalen Zwilling aus medizinischen Produkten und Geräten, um Chirurgen in der sicheren und konformen Anwerwendung zu schulen.

FUNDAMENTALVR EXPANDS INTO OPHTHALMOLOGY

FALLSTUDIE

Orbis hat in Zusammenarbeit mit FundamentalVReine Schulungsplattform für Augenheilkundestudenten entwickelt, um Verfahren ohne die Anwesenheit eines Professors zu üben.

Das Expertenwissen wurde verwendet, um maßgeschneiderte Lösungen für Life-Sciences-Unternehmen und einen Katarakt-Operationssimulator für die globale Augenpflege-NGO Orbis Internationalzu erstellen. Die hoch angesehene Organisation arbeitet daran, vermeidbare Blindheit zu beenden, indem sie Augenpflegeteams in Ländern mit niedrigem und mittlerem Einkommen ausbildet, damit diese das Sehvermögen in ihren Gemeinden retten und wiederherstellen können. Orbis setzt die Bildungssimulation von FundamentalVR für die Kataraktchirurgie in ausgewählten Residency-Trainingsprogrammen und potenziellen digitalen Trainingszentren ein, um die Auswirkungen auf die chirurgischen Fähigkeiten der Assistenzärzte zu bewerten und um Benutzerfeedback, für die Weiterentwicklung der Software, zu erhalten,

Drs. David und Victoria Chang sowie die ASCRS-Stiftung haben Mittel für die Entwicklung von VR-Tools für chirurgische Schulungen gespendet. Gil Kliman, Geschäftsführer von InterWest Partners und Mitglied des Orbis-Vorstands, hat ebenfalls für die allgemeine Unterstützung des Fonds gespendet.

[before-after]

Kontaktieren Sie uns für ein persönliches Gespräch